LAGEN

Unsere Lagen

wir bewirtschaften 17 Hektar Rebfläche, verteilt auf 10 Lagen, aufgereiht wie an einer Perlenkette entlang der nördlichen weinstraße zwischen asselheim und Bad-dürkheim.

ob der sandige lehmboden mit kalkeinlagerungen in bad-dürkheim, die buntsandstein böden in mertesheim oder der stark kalkgeprägte lösslehmboden in Asselheim, Ziel unserer arbeit ist es, die verschiedenen bodenarten und klimatischen bedingungen unserer lagen heraus zu arbeiten und für sie in flaschen zu füllen.

Asselheim

Asselheim

Sonnenberg / St. Stephan / Goldberg / Schloss

Rigosol-Pararendzina aus carbonathaltigem Schuttlehm (Kalkstein/Tertiär) örtlich über Tonmergellagen.

Albsheim

Albsheim

Hochgericht

(Schwarzerde) Rigosol-Pararendzina aus Löß

Mertesheim

Mertesheim

St. martinskreuz

Rigosol-Regosol aus Schuttsand oder Schuttlehm (Sand/Buntsandstein) über anstehendem Sandstein (Buntsandstein) aus dem Mesozoikum Zeitalter.

Kirchheim

Kirchheim

steinacker

Rigosol-Pararendzina aus cabonathaltigem Schuttlehm oder Schuttton ( Mergel, Kalkstein/Tertiär)

Ungstein

Ungstein

 

weilberg / herrenberg

Rigosol-Pararendzina aus carbonathaltigem Schuttlehm oder Schuttton(Kalkstein/Tertiär) über anstehendem Kalkstein(Tertiär)

 

Bad-Dürkheim

Bad-Dürkheim

 

Hochbenn

Rigosol-Pararendzina aus carbonathaltigem Lehm (Tertiär) über Mergel (Tertiär)